Kaninchenwerkstatt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Unternehmen Kaninchenwerkstatt und deren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

2. Vertragsschluss

Die Darstellung des Sortiments in unserem Onlineshop stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145ff BGB dar. Sie ist freibleibend und unverbindlich. Über den Onlineshop wird der Kunde aufgefordert, ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages abzugeben. Mit Absenden der Bestellung durch den Kunden kommt der Vertrag noch nicht zustande. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestellbestätigung) nach ordnungsgemäßiger Eingabe seiner E-Mail-Adresse. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei Kaninchenwerkstatt eingegangen ist.

Der Vertrag mit Kaninchenwerkstatt kommt zustande, wenn Kaninchenwerkstatt das Angebot des Kunden annimmt, indem Kaninchenwerkstatt das bestellte Produkt an den Kunden versendet und den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail bestätigt (Versandbestätigung). Der Vertrag wird von Kaninchenwerkstatt  zur Abwicklung des Kaufvertrags gespeichert. Dem Kunden wird er außerhalb der gesendeten Versandmeldung nur zugänglich gemacht, wenn dieser ein besonderes Interesse an einer erneuten Übermittlung gegenüber Kaninchenwerkstatt nachweisen kann.

Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter.

3. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an
Kaninchenwerkstatt
In der Döll 29
D-64689 Grasellenbach

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei schnell verderblichen Waren (z.B. frische Äste oder Blätter).

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Bitte teilen Sie uns hierzu - sofern uns noch nicht vorliegend - eine gültige Bankverbindung mit. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurück. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Bitte senden Sie die Ware an folgende Rücksendeadresse:

Kaninchenwerkstatt
In der Döll 29
D-64689 Grasellenbach

4. Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht haben, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

5. Gewährleistung und Haftung

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung sowie - bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung besteht nur, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns schriftlich anerkannt wurden. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

6. Preise und Versandgebühren

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden. Alle Preise enthalten momentan auf Grund der Kleinunternehmerregelung keine gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 7% oder 19%).

Bei einer in unserem Online Shop aufgegebenen Bestellung liefert Kaninchenwerkstatt innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von EUR 35,00 ohne Versandgebühren. Unter einem Bestellwert von EUR 35,00 erheben wir eine Pauschale für Porto und Verpackung von EUR 5,95 Euro pro Bestellung, unabhängig von der Anzahl der Pakete oder Größe und Gewicht der Sendung.

Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal.

Die Versandkosten für andere Länder:

Versandkosten Ausland

Auslandslieferungen sind nur gegen Übernahme der Versandkosten möglich.

Österreich : 12,50€ ; versandkostenfrei ab 100€

Dänemark,Belgien,Luxemburg und die Niederlande( ausgeschlossen sind Grönland und Färöer):
12,50 € - 22,50 € ; versandkostenfrei ab 100€

Frankreich 11,90€

Großbritannien,Tschechien,Italien, Slowakei,Ungarn,Schweden,Polen und Slowenien
(außer Kanalinseln und Livigno):
15,50 € - 27,50 €

Portugal, Spanien, Irland,Finnland,Estland, Lettland,Litauen(außer Kanaren und Aland-Inseln):
20,50 € - 34,50 €

Inselzuschlag Deutschland: 12,50€

Die Versandkosten für die Schweiz betragen für ein Päckchen bis 2 kg 12,90 Euro.
bis 5 kg 30,00 Euro
bis 10 kg 35,00 Euro
bis 20 kg 45,00 Euro

Die Versandkosten für Kroatien betragen für ein Päckchen bis 2 kg 12,90 Euro.
bis 5 kg 30,00 Euro
bis 10 kg 35,00 Euro
bis 20 kg 45,00 Euro

Lieferungen in andere Länder, die hier nicht angegeben sind, sind leider nicht möglich!

7. Lieferung

Kaninchenwerkstatt wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse schnellstmöglich ausliefern. Innerhalb der EU liefern wir zollfrei. Bei Lieferung in Länder außerhalb der EU, insbesondere in die Schweiz, trägt der Kunde eventuell anfallende Zölle, Steuern und sonstige Gebühren selbst.

Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Unternehmens Kaninchenwerkstatt.

9. Zahlung, Fälligkeit, Verzug

Die Bezahlung der Waren erfolgt gegen Vorkasse. Zahlung auf Rechnung ist nur in besonderen Ausnahmefällen, wenn Sie uns sehr gut bekannt sind möglich. Einen Anspruch auf Zahlung auf Rechnung besteht nicht. Die Bezahlung durch das Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

Bei der Einlösung von Gutscheinen beachten Sie bitte die spezifisch geltenden Einlösebedingungen. In jedem Fall kann pro Einkauf nur ein Gutschein eingelöst werden. Eine Barauszahlung sowie eine nachträgliche Verrechnung mit vorhergehenden Bestellungen ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf ist ebenfalls nicht statthaft.

Bankverbindung für deutsche Kunden:

Kaninchenwerkstatt
Bettina Schmidt
Volksbank Überwald-Gorxheimertal eG
Kontonummer: 415740
BLZ: 50961685

 

Bankverbindung für ausländische Kunden:

Kaninchenwerkstatt
Bettina Schmidt
Volksbank Überwald-Gorxheimertal eG
IBAN: DE76509616850000415740
BIC Code: GENODE51ABT

 

10. Datenschutz

Bitte lesen Sie hierzu unsere ausführliche Datenschutzerklärung

11. Betreiber des Webshops

Einzelunternehmen
Kaninchenwerkstatt
Inhaberin Bettina Schmidt
In der Döll 29
64689 Grasellenbach

 

12. Kundenservice

Unseren Kundenservice erreichen Sie per

Tel.: 06207 - 606 747 (Mo bis Fr. 9:00-13:00 Uhr)
Fax: 06207 - 606 747 (rund um die Uhr)
Zum Kontaktformular (rund um die Uhr)

Aus Österreich und der Schweiz per

Tel.: +49 06207 - 606 747 
Fax: +49 06207 - 606 747 
Zum Kontaktformular(rund um die Uhr)

13. Schlussbestimmung

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im übrigen nicht berührt.


Zurück